• Varia.anna

Dimensions-Sprünge


Dimensionen sind und werden nicht durch Orte, Plätze, Zeiten, Materialien im Außen deklariert, sondern vielmehr durch einen Bewusstseinszustand, bzw. eine Freuquenzebene, in der diese Dimension schwingt.

Das heißt, wenn wir uns gerade als Menschen, auf den Weg machen, um im Bewusstsein der 5.Dimension zu schwingen, dass wir im Inneren einen Frequenzanstieg hervorrufen. Dieser kann durch Eigenitiative oder durch Fremd-/Impulseinwirkung, von Außen geschehen (durch z.B. Heiler, Schamanen etc.). Durch die in Bewegung gebrachte Masse, werden die noch zu bereinigenden Aufgaben, Ursachen und Wirkungen, hervorgeholt, um einen Aufstieg zu ermöglichen.

Ebenso passt sich die aüßerliche Welt, die Materie, die von Menschenhand erschaffen wurde, an. Je mehr Menschen nun also ihre Schwingung, in höhere Dimensionen erheben, desto einfacher wird es Materie zu erschaffen/ zu manifestieren, bzw. das auch große Materie-Felder, in eine höhere Schwingung übergehen. Die Erde an sich, hat schon seit geraumer Zeit, ein neues Kleid der 5.Dimension und sendet somit auch diese Frequenz verstärkt an die Oberfläche und somit auch an uns Menschen. Die Frage ist, ob wir sie akzeptieren, annehemn und uns fort-(an)-bewegen, oder resignieren und im alten System verankert bleiben.

Jeder entscheidet hier für sich selbst, ob und wie er diesen Vorgang gestalten möchte. Alleine oder durch äußere Hilfe. Wir selbst sind in höheren Frequenzebenen gefragt. Die Verantwortung und Eigenitiative für unser Leben zu übernehmen und unsere ur-eigenste Schöpferkraft zu leben. Denn wir beeinflussen durch unser Da-Sein, nicht nur uns selbst, sondern auch unseren Wirkungskreis (und dieser beeinflusst natürlich auch den einzelnen). Sei dir also bewusst, was du aussenden möchtest. Welche Energie/Frequenz du ausstrahlst und welche du in Zukunft ausstrahlen möchtest. Denn alles wird in Zukunft von dir und deiner eigenen Verantwortung für dich selbst abhängen & das ist die pure, wahre Freiheit, nach der wir uns alle sehnen. Zu Sein und zu Tun, was wir wirklich wollen, ohne Zwang, Leid, Druck und Einengung. Für welche Dimension entscheidest du dich? _________________________________________________________________________

Hier die Dimensionen im einzelnen kurz beschrieben:

1. Dimension: Bakterien, Viren, Parasiten, Moleküle, Linien. Hier ist kein bewusstes Leben möglich.

2. Dimension: Kein bewusstes Leben. die Linie spaltet sich in zwei und formiert sich so in eine Fläche. Bakterien, Viren, Parasiten, Moleküle.

3. Dimension: Ab dieser Schwingungsebene wir bewusstes Leben möglich. Die dritte Dimension ist die dichteste aller Dimensionen und beherbergt derzeit auch noch das erdliche Bewusstsein der Menschen. Hier können Gefühle, wie Neid, Hass, Eifersucht, als Wesen erfahren werden. Ebenso wird hier die dichte Materie eingegliedert.

4. Dimension: Zwischen-Phase. Leicht-materielles Leben. Vorwiegend ist hier der Emotionalkörper verankert. Viele Planeten und andersartige Spezien des Universums, leben in der 4. Dimension.

5. Dimension: Lichtvolle Dimension. Hier herrschen vorwiegend reine Liebe, Frieden und Harmonie. Die Kommunikation mit anderen Spezien wird ermöglicht. In dieser Dimension herrschen keine Ängste, Beengungen und Kämpfe/Kriege. Hier gibt es Raumschiffe und viele Spezien, die derzeit der Erde in ihrem Aufstiegs-Prozess zur Seite stehen. Sie können die Wesen aus höhren und niederen Ebenen wahrnehmen und sehen.

6. Dimension: Ebene der Akasha-Chronik der Menschen/Mesnchheit. Hier speist die Seele Informationen ein, um das Buch des Lebens zu füllen. Ebenso gilt diese Ebene als Informationsträger der 7. Dimension.

7. Dimension - 9. Dimension: Die Strukturgebende Dimension(en). Hier gibt es viele verschiedene Wesen (Drachen, Zwillingswesen etc.). Hier entstehen die Baupläne der verschiedensten Planeten, Manifestationen etc. Morphofelder. Naturwesen existieren hier ebenso.

10. Dimension- 12. Dimension: ICH-BIN Gegenwart. Reine Lichtmaterie. Keine Verkörperungen. Reines und pures Bewusstsein. Engels-Ebene. Akasha-Chronik der Erde und des Universums.

13. Dimension: Hier ist alles EINS. Das Geistfeld. Reine Liebesenergie der ICH BIN Gegenwart. Keine Verkörperung.

In jeder Dimension ist die Vorhergehende (bzw. die Vorhergehenden) beinhaltet. Dimensionen sind niemals voneinander getrennt, sondern durchdringen sich selbst, durch das Bewusstsein der anderen. Sie bauen also auch aufeinander auf.

Jeder Mensch darf für sich selbst, im Hier und Jetzt entscheiden, wonach er streben möchte. Sei es der Kontakt zu anderen Spezien oder doch das Leben, hier auf Erden zu meistern. Alles findet seinen Platz und jeder darf sich selbst entscheiden.

Es geht einzig und alleine darum, welche Ebenen wir wieder bewusst in uns aufnehmen und aktiv bespielen bzw. wieder-erleben. Denn Existent, sind wir in allen Dimensionen sowieso.

Viel Freude, beim Nachdenken und Lesen. Bei Fragen, schreibe mir gerne!

Alles Liebe, eure Anna <3

#dimensions #Spiritualität #DNA

48 Ansichten